Sonntag, 6. November 2011

Immer wieder Sonntags!


Was lange währt wird endlich gut.
Lang genug hat's bei mir gedauert, bis ich das für mich einzig wahre "Pfannkuchen-Pancake-Crepes-Rezept" ausgetüftelt habe. Unzählige Versuche und jede Menge Teig sind im Laufe der vergangenen Woche hier durchgegangen, aber jetzt hat das Suchen ein Ende!



Auf 1 Ei kommen 100g Mehl und 200ml Milch und eine Prise Salz.


Da wir hier alle eher eine dünne Variante vorziehen, ist dieses Rezept für uns optimal.
Selbst der Apfel-Pfannkuchen gelingt so perfekt. Ab jetzt ist Sonntag Pancake-Tag!!

Kommentare:

Arthurs Tochter hat gesagt…

nicht zu vergessen, auf 4 Eier noch 1 EL flüssige Butter, dann braucht man kein Fett in der Pfanne und kann die Pannküchlein direkt ausbacken. ;)

Essenslust hat gesagt…

Danke für den Tipp! Das werde ich nächsten Sonntag mal versuchen!

camelia hat gesagt…

Guten Tag

Ihr Blog hat unsere Aufmerksamkeit erregt, aufgrund der Qualität seiner Rezepte.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Petitchef.com einschrieben, damit wir auf ihn verweisen können.

Ptitchef ist ein Verzeichnis, das die besten Kochseiten des Internets zusammenstellt. Mehrere hundert Blogs sind schon hier eingeschrieben und profitieren davon, dass Ptitchef ihre Seite weiter bekannt macht.

Um sich auf Ptitchef einzuschreiben, gehen Sie auf http://de.petitchef.com/?obj=front&action=site_ajout_form oder auf http://de.petitchef.com und klicken Sie auf "Webseite / Blog eintragen" in der oberen Menüleiste.


Herzlichst

Sarah-Maria hat gesagt…

den Tipp mit der Butter kannte ich auch noch nicht! - probier ich mal aus! :D