Sonntag, 13. Dezember 2009

Europäischer Keks-Geiselaustausch

Letzten Mittwoch hab ich mit großer Begeisterung diesen Beitrag gelesen und etliche Stunden später, durfte ich das Paket in Händen halten!

Ich weiß nicht, wie man auf eine solche Idee kommt, füreinander zu backen und sich Päckchen zu schicken, aber ich finde diese Idee geeeeennnniiiiaaaallll!!

Jutta hat alles gegeben, Danke! Das Paket war prall gefüllt. Leider haben es nicht alle Insassen geschafft, sich hier zu akklimatisieren. Besonders die Bethmännchen - kaum waren sie hier, waren sie auch schon wieder weg!

Ich will mal sehen, ob ich noch alles auf die Reihe bekomme:

Bethmännchen
Kardamompantöffelchen
Schoko-Nuss-Streifen
Schneeflöckchen
Mohnstrudelplätzchen
Zimtwaffeln
Spritzgebäck
und Schoki



Ein kleiner Eindruck von all den Köstlichkeiten, die uns erreicht haben.

1 Kommentar:

cooking-love hat gesagt…

Hola¡¡¡Como te va en tu etapa de papá?Ya veo que estas haciendo hueco,para hacer galletas,es eso ,señal de que el bebe,es bueno...
El surtido que has preparado,me parece delicioso.
Un abrazo y felices fiestas ¡¡